PV- ANLAGEN ALS INVESTITION

Die Errichtung einer PV-Anlage ist unter den momentan günstigen Bedingungen eine lohnende Investition. Eine Anlage mit 10 KW Peak Leistung produziert in unserer Region ca. 9.000 bis 9.500 KW/h Strom pro Jahr. (Südlage unverschattet). Bei einer Investition von ca. 13.000 Euro entspricht das einem Erzeugungspreis von 5,6 Cent für jede KW.

Der Bezugspreis liegt zu Zeit bei 25 – 28 Cent und wird in den nächsten Jahren sicher weiter steigen. Bei einer Eigennutzungsquote von 30-40% lohnt sich also der Erwerb einer PV-Anlage einzig schon durch den Eigenverbauch. Hinzu kommt aber noch die Einspeisevergütung, die vom Staat über 20 Jahre garantiert wird und eine Rendite von 4% zusätzlich erwirtschaftet.